Bärlauch-Feta-Pesto mit Erdnüssen

 

Bärlauch-Feta-Pesto mit Erdnüssen

Zutaten

  • 200 g Bärlauch
  • 160 g Feta oder Schafskäse (mild)
  • 160 g Erdnüsse
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl (mild) nach belieben

Anleitungen

  1. Alles in einen Behälter (Kräuter vorher waschen!) tun und mit dem Pürierstab so lange bearbeiten, bis es die gewünschte Konsistenz hat. Salz sparsam nutzen, da der Käse schon einiges mitbringt! Hält sich ein paar Wochen im Kühlschrank, wenn es immer wieder gut mit Öl bedeckt wird.

 

7 Comments

  • Nathalie 17. Mai 2012 at 13:35

    ooooh, das hört sich geiiiiil an! feta ham wir glaub ich auch noch da. nur den bärlauch eben nicht. will ich eh noch vom markt holen. danke dir.

    Reply
    • fleischfee 17. Mai 2012 at 17:26

      Das ist es auch wirklich!

      Gern geschehen 🙂

      Reply
  • Kerstin 17. Mai 2012 at 21:53

    sehr lecker,das mach ich auch 🙂 Liebe Grüsse von Kerstin!

    Reply
    • fleischfee 17. Mai 2012 at 22:11

      Das freut mich aber vergiss nicht das Feedback!

      Reply
  • Dominique 18. Mai 2012 at 19:50

    mh super, werde ich mal ausprobieren. Danke!

    Reply
    • fleischfee 19. Mai 2012 at 03:08

      Herzlich willkommen auf meinem Blog! Freut mich wenn es Dir gefällt und warte gespannt auf ein Feedback!

      Liebe Grüße Sue

      Reply
  • Christi Himmelfahrt Grill Session « Blutig, medium und völlig durch! 19. Mai 2012 at 08:33

    […] geschnibbelte Gemüse mit meinem Bärlauch-Feta-Pesto mischen und in der Aluschale auf den Grill […]

    Reply

Leave a Comment